Auf dem RB1 Wanderweg durch das Brexbachtal (Westerwald)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 48 Min.
Höhenmeter ca. ↑593m  ↓593m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Hotel HeinzHotel Heinz

Südlich unseres Startpunktes Nauort liegt mit dem Brexbachtal wohl eines der schönsten Täler des Westerwaldes. Das beweisen nicht zuletzt die vielen Wanderwege, die das Brexbachtal durchziehen, dazu gehört auch der beliebte Brexbachschluchtweg. Auch diese mit RB1 beschilderte Rundwanderung lässt natürlich das schöne Tal nicht aus.

Offizieller Start- und Zielpunkt der Wanderung ist der „Weiherplatz“ Parkplatz in der Ortsmitte von Nauort. Von hier geht’s zunächst durch den Ort leicht abwärts, vorbei an der schönen Grillhütte des Ortes, und auf teilweise halsbrecherischem Trampelpfad später dann ziemlich steil abwärts ins Tal bis zum Nauorter Floß, einem kleinen Zufluss des Brexbachs.

Kurz darauf erreichen wir das Brexbachtal und treffen auf die Brexbachtalbahn, der wir auf kleinem Fußweg zunächst entlang folgen. Immer wieder über- und unterqueren wir dann die Bahnlinie auf unserem weiteren Weg durch das Brexbachtal. Nach einigen Kilometern durch das Tal geht es dann aus dem Brexbachtal aufwärts in Richtung Alsbach.

Kurz vor dem Waldende macht der RB1 dann fast wieder kehrt und führt uns in südliche Richtung, vorbei am Kaiserstuhl, bis in die schöne kleine Ortschaft Grenzau. Wer mag, kann hier einen kleinen Abstecher in den schönen kleinen Ortskern von Grenzau machen, bevor der RB1 über eine alte Kreisstraße aus dem Ort heraus leitet.

Nach einiger Zeit verlassen wir die kleine Straße und es geht auf „Vogelflugkurs“ zurück nach Nauort. Hierbei genießen wir dann die schöne Sicht über die Landschaft, während wir auf einem kleinen Fußweg entlang der L306 zurück zum Ausgangspunkt nach Nauort wandern.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.