Asbach (Westerwald) Anreise

Die Asbacher Hochfläche liegt etwa 5km östlich der Autobahn A 3. Man nimmt die Ausfahrt Neustadt (Wied) und kommt dann über Neustadt auf die Landstraße L 255, die weiter bis nach Asbach führt.

Eine alternative Wegführung kann man von Norden einschlagen, indem man am Kreuz Bonn / Siegburg von der A 3 auf die A 560 wechselt und diese bis zum Ende in Hennef (Sieg) fährt. Man kommt jetzt automatisch auf die Bundesstraße B 8, die man bei Wasserheß in Richtung Kölsch-Büllesbach verlässt und dann nach Buchholz kommt.

Asbach liegt auf 275m ü. NN. und ist die nördlichste Gemeinde im Landkreis Neuwied (NR). In der Verbandsgemeinde mit ihren Orten Asbach, Buchholz, Neustadt und Windhagen wohnen insgesamt 22.500 Einwohner. Größter Ort ist Asbach (7.060), gefolgt von Neustadt an der Wied (6.400).