Arzfeld Anreise

Im Herzen des Islek liegt Arzfeld, Kernort der Verbandsgemeinde Arzfeld in der Südeifel. Arzfeld liegt an der Bundesstraße B 410, die quer durch den Islek zur deutsch-luxemburgischen Grenze führt. Den nächsten Autobahnanschluss bietet die Autobahn A 60 mit ihrer Ausfahrt Prüm, die direkt auf die B 410 leitet, der man dann in südwestliche Richtung folgt.

Zur Verbandsgemeinde Arzfeld zählen neben Arzfeld die Ort Dackscheid, Dahnen, Daleiden, Dasburg, Eilscheid, Eschfeld, Euscheid, Großkampenberg, Hargarten, Harspelt, Herzfeld, Irrhausen, Jucken, Kesfeld, Kickeshausen, Kinzenburg, Krautscheid, Lambertsberg, Lascheid, Lauperath, Leidenborn, Lichtenborn, Lierfeld, Lünebach, Lützkampen, Manderscheid, Mauel, Merlscheid, Niederpierscheid, Oberpierscheid, Olmscheid, Pintesfeld, Plütscheid, Preischeid, Reiff, Reipeldingen, Roscheid, Sengerich, Sevenig (Our), Strickscheid, Üttfeld und Waxweiler.

Arzfeld liegt im rheinland-pfälzischen Eifelkreis Bitburg-Prüm (BIT). Insgesamt leben in den Orten der Verbandsgemeinde Arzfeld 9.450 Menschen. Größter Ort ist Arzfeld, gefolgt von Waxweiler und Daleiden.