Rauriser Tal Hangrunde

Rauris liegt an der Rauriser Ache. Von Rauris führen einige Lifte in den Hang gen Westen hinauf. Sozusagen am Ende vom Hang erheben sich, von Nord nach Süd betrachtet, die Höhen: Roßkopf (2.039m), Baukogel (2.224m), Hirschkopf (2.252m), Reißrachkopf (2.210m) und Schwarzwand (2.194m). Drei Lifte sind am Start: Kreuzbodenbahn und Waldalmbahn, Hochalmbahn und Gipfelbahn. Rauris selbst liegt im Schnitt auf 950m.

Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Im Schnittfeld der drei bayerischen Kulturräume Franken, Schwaben und Altbayern liegt der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, der sich touristisch als Altmühlfranken vermarktet. Verwaltungssitz und größte Stadt im Kreisgebiet ist Weißenburg in Bayern.

Kloster Neuzelle: Kurze Runde mit Klosterbrauerei und Klosterteich

Kloster Neuzelle in der Niederlausitz, zehn Kilometer südlich von Eisenhüttenstadt, wurde im 13. Jahrhundert begründet und 1817 säkularisiert. Die Klosterkirche St. Mariä Himmelfahrt ist seitdem Wallfahrtskirche und Pfarrkirche. Seit 2018 arbeiten wieder Mönche in Neuzelle.

Lutherweg Sachsen

Der Lutherweg in Sachsen ist ein besonderer Pilgerweg, der uns auf die Spuren des großen Reformators führt. Dabei bietet sich viel Raum zur inneren Einkehr und zur Entspannung. Auf dem Lutherweg in Sachsen zu wandern, bedeutet, sich auf Spurensuche der protestantischen Geschichte zu begeben. Auf dem Weg liegen die bedeutenden Wirkungsstätten Martin Luthers.