Aacher Geißbock: Rundwanderung vom Aachtopf (Hegauer Kegelspiel)

Der Hegau ist eine einzigartige Wanderregion. Mit dem Aacher Geißbock genießen wir einen besonderen Premium-Rundwanderweg. Wandern im Hegau verspricht ein einzigartiges Natur- und Kulturerlebnis. Die Natur präsentiert sich ursprünglich und abwechslungsreich. Malerische Flusslandschaften wechseln sich ab mit imposanten Vulkanformationen.

Rundtour über die Neunkircher Höhe (mit Fallbach-Wasserfall)

Die Neunkircher Höhe (605m) ist der höchste Berg im hessischen Odenwald und im gesamten Naturpark Bergstraße-Odenwald. Zwei Türme stehen auf der Höhe, einer zwecks Radarüberwachung und der Kaiserturm für die schöne Aussicht. Unsere Wanderschlaufe legt sich um den Fallbach Wasserfall, nahe ist die Burgruine Rodenstein. Über die Germannshöhe (517m) geht’s zurück.

Walhalla-Rundwanderung

Walhalla, oder altnordisch Valhöll, ist der Ort, an dem die Gefallenen wohnen, der nordischen Mythologie nach jener, wo die tapferen Krieger ihre letzte Ruhestätte haben. Ist der Preis der Tapferkeit das ewige Leben? Wir können rund 8 Kilometer rund um den bemerkenswerten Ort Donaustauf mit Burgruine und Walhalla drüber nachdenken.

Landkreis Trier-Saarburg

Ein Stückchen Eifel, ein Stückchen Hunsrück und mittendrin fließt die Mosel und wird von der Sauer und der Saar verstärkt: Das ist der Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Verwaltungssitz ist Trier, das allerdings selbst nicht zum Landkreis gehört, der insgesamt knapp 150.000 Einwohner zählt.

Wasgau-Seen-Tour

Der Wasgau ist eine Landschaft im Süden des Pfälzerwalds und im Ostteil der Nordvogesen. Hier wandern wir heute auf der Wasgau-Seen-Tour. Die Region rund um die Gemeinden Fischbach und Ludwigswinkel begeistert durch eine abwechslungsreiche Naturlandschaft.

Heppenheimer Bruchsee und Heppenheimer Eckweg (Bergstraße)

Heute schauen wir uns den Süden von Heppenheim genauer an, mit der Weinlage Heppenheimer Eckweg und dem Bruchsee, an dessen Ufer Kliniken angrenzen. Wir wandern ein Stück mit dem Bombach, umrunden den Essigkamm (231m), einen Friedhof und sehen Neubau im Altbau.

abonnieren