DiVa-Walk im Natur- und Geopark Terra-Vita

Auf dem DiVa-Walk erschließt sich dem Wanderer eine unglaubliche Kultur- und Naturlandschaft. Verträumt, fast mystisch wirkt die Natur dieser besonderen Region, die heute noch sichtbarer Schauplatz der Welt- und Erdengeschichte darstellt.

Durch Aubinger Lohe und Moosschwaige (München)

Ein Teil des Münchner Grüngürtels ist das beliebte Naherholungsgebiet Aubinger Lohe, die nordwestlich der Kernstadt liegt. Die „Aubinger Lohe und Moosschwaige mit Erweiterungsgebiet“ (624ha) ist ein Landschaftsschutzgebiet. Eine Besonderheit sind die Weiher und die Höhe, genannt Teufelsberg. Nahebei ist der Burgstall Aubing und auch nahebei ein beliebter Schlittenhügel.

Lünersee-Rundtour (mit Totalpsee und Douglasshütte)

Der Lünersee im Rätikon ist einer der größten Seen in Vorarlberg und liegt am Fuße der Schesaplana. Die Schesaplana, Königin im Rätikon, zugehörig zu Österreich und der Schweiz, misst 2.965m ü.A. – das heißt Meter über der Adria, eine Schweizer Messung kam auf 2.964m über dem Meeresspiegel. Der Lünersee ist ein Stausee und wenn der randvoll ist liegt sein Wasserspiegel auf 1.970m ü.A.

abonnieren