Urwaldpfade im Vessertal (Schmiedefeld am Rennsteig)

Von Schmiedefeld am Rennsteig (Suhl) wandern wir entlang idyllischer Bachläufe ins mehrfach gelobte und ausgezeichnete Wandergebiet im UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald. Nicht nur recht urtümlichen Wald im WWF-Projekt Thüringer Urwaldpfade erleben wir, auch Blumenwiesen und Weitblicke, auf dem Weg nach Breitenbach.

Runde durch Breidings Garten und die Weiher Berge (Soltau)

Breidings Garten (auch Breidingsgarten geschrieben) entstand ab 1850 als englischer Garten und ist so besonders, dass er als Landschaftspark unter Denkmalschutz gestellt wurde. Wir sind im Süden von Soltau an der Böhme, die den Park östlich eingrenzt.

Donauwanderung zwischen Sarching und Friesheim (Barbing)

Die gemütliche Wanderung im Donaubogen verläuft, kinderwagengeeignet, entlang der Donau und der Altwässer bei Friesheim, zurück über den Sarchinger Weiher und die Sarchinger Rinsen. Wir werden auf die Walhalla schauen, das Europadenkmal am Donaudamm bei Friesheim und den Friesheimer Dorfbrunnen bewundern und die Landschaft mit Sachinger Weiher genießen.

Bergwanderung auf den Rauschberg (Chiemgauer Alpen)

Diese Runde bietet viel: Natur im Schutzgebiet Östliche Chiemgauer Alpen, Relikte des Bergbaus, Aussichten in die Bergwelt des Voralpenlands und zum Großglockner sowie auf das Ruhpoldinger Tal, Rauschberggipfel mit Kunst, Einkehrmöglichkeiten, Bachtäler. Diese Runde verlangt auch einiges: Ausdauer, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Die ersten 5,8km geht’s steil aufwärts, von rund 700m bis auf ca. 1.613m.

Bienenbüttel-Runde mit Ilmenautal und Skulpturenpfad

Die Gemeinde Bienenbüttel in der Heideregion Uelzen liegt südlich von Lüneburg, an der B4, an der Bahnstrecke Hamburg-Hannover sowie an der Ilmenau. Wir wandern den Skulpturenpfad Bienenbüttel und kommen nach Grünhagen. Es wird ein abwechslungsreicher Spaziergang.