Rund um die Riedlerspitz via Grubereck und durchs Sagenbachtal bei Kreuth

Die Gemeinde Kreuth liegt am südlichen Ende des Tegernsees. Unsere im Grunde lockere Wanderung, Obacht ist in den felsigeren Abschnitten geboten, wo man durch Nässe ins Rutschen geraten könnte, führt uns durch das idyllische Sagenbachtal zum Grubereck (1.664m), vorbei an der Schwaiger-Alm und Scheuereralm sowie der Ableiten Alm.

Lampertheimer Altrhein Rundwanderung (mit Biedensand)

Auf der rechten Rheinseite wander wir heute durch das Naturschutzgebiet Lampertheimer Altrhein. Auf unserem Weg wandern wir durch ein Gebiet seltener Vogelarten, an Seen vorbei und über die ehemalige Flussinsel Biedensand.

Von Schwelm über den Ehrenberg und durch das Tal der Fastenbecke

Diese schöne Wanderung um den Ehrenberg in Schwelm beginnt am Wanderparkplatz Wildpark. Über den Bandwirkerweg geht es zunächst an dem GH Schulungszentrum vorbei. Der Wanderweg Raute 2 und S führen über die Ortschaft Delle in das Tal der Fastenbecke. Der Ehrenberg ist mit 345 Metern die höchste Erhebung in Schwelm. Weiter geht es von dem ehemaligen Ausflugslokal Waldlust  bergab Richtung Dahlhausen.

Rund um den Widderstein (Walser Omgang Wanderung, Kleinwalsertal)

Der Widderstein im Vorarlberg ist der höchste Berg in den Südöstlichen Walsertaler Bergen und umrahmt das Kleinwalsertal an dessen Südseite. Wir starten den Omgang in Baad und wandern diese wundervolle Schleife um den Großen Widderstein (2.533m), den Kleinen Widderstein (2.336m) und den Bärenkopf (2.038m) in der Mitte der Runde, die dem orangenen Symbol des „Walser Omgangs“ folgt.

WetterAusflug Wippenbach und Eckartsborn

Zwischen Wippenbach und Eckartsborn (beides Stadtteile von Ortenberg/Hessen) bewegen wir uns mit diesem WetterAusflug. Wir starten am Dorfgemeinschaftshaus „Im Unterdorf“ und gehen die Treppe hoch ins Oberdorf. Dort kommen wir an der alten Schule vorbei, in der von 1740 bis in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderts die Wippenbacher Kinder unterrichtet wurden.

abonnieren