Braunlage: 5 Top-Wandertouren am Herz im Harz

Braunlage, das Herz im Harz. Hier ist Niedersachsen am höchsten: Der Wurmberg erhebt sich auf 971m und der Nationalpark Harz rahmt quasi das Stadtgebiet von Braunlage vollständig ein. Kein Wunder, dass Braunlage ein beliebtes Ziel für Harzurlauber und Tagesgäste ist. Und deren Lieblingsbeschäftigung dürfte wohl klar sein: Wandern!

Terra Track Düingberg (bei Melle)

Wer im Naturpark Terra Vita eine leichte kleine Wanderung für die gesamte Familie sucht, die nur wenige Steigungen enthält, der ist mit dem Terra Track Düingberg gut beraten. Es ist gerade die facettenreiche, üppige Naturlandschaft, die den besonderen Reiz dieser Tour ausmacht. Der Rundwanderweg Terra Track Düingberg umfasst eine kindgerechte Strecke von nur 2,2 Kilometern.

Warth-Rundwanderung (mit Wannenkopf und Holzbodenalpe)

Nahe dem südlichsten Zipfel Deutschlands, dem Haldenwanger Eck, wandern wir heute auf österreichischer Seite eine unterhaltsame Runde, von Gehren aus über den Lechwanderweg zur Wannenkopfbahn, deren Service wir verschmähen, um die Alte Salzstraße zu wandern und bei der Holzbodenalpe Aussichten zu haben.

Hochgehswiggert: Zweiburgen-Tour im Großen Lautertal

Heute haben wir uns eine schöne Rundtour durch und oberhalb des Großen Lautertals herausgesucht. Aufgrund der steilen Anstiege wird der Tour ein mittlerer Schwierigkeitsgrad zugemessen. Doch dafür werden wir mit dem Anblick der imposanten Ruine der Burg Hohengundelfingen und einem Aufenthalt in der Burg Derneck belohnt.

Auf Wolke 7 im schönen Kochertal bei Steinkirchen

„Auf Wolke Sieben“ hat die „Hohenlohe und Schwäbisch Hall Tourismus“ diesen Wanderweg genannt, der im Braunsbacher Ortsteil Steinkirchen im Kochertal beginnt. Die Redewendung „auf Wolke sieben sein“ hat wohl etwas mit frühen reliösen und philosophischen Einsichten zu tun, dass es verschiedene Arten von Himmel geben und der siebte der höchste sei.

Terra Track Drei Türme (3-Türme-Weg in den Meller Bergen)

Der Terra Track Drei Türme entführt uns in die Meller Berge. Wenn wir die namensgebenden drei Türme besteigen, genießen wir wunderschöne Ausblicks. Der 11 Kilometer lange 3-Türme-Weg bietet sehr viel Abwechslung für die gesamte Familie.

abonnieren