Andernach Anreise

Seehotel Maria LaachSeehotel Maria Laach

Linksrheinisch steuert man Andernach über die Autobahn A 61 an, die von Kerpen kommend nach Speyer führt. Auf der A 61 nimmt man die Ausfahrt Kruft und fährt über die Bundesstraße B 256 direkt hinein nach Andernach. Alternativ kann man von Bonn oder Koblenz auch über die Bundesstraße B 9 anreisen.

Rechtsrheinisch kommt man üblicherweise über die A 3 und verlässt diese von Norden kommend bereits an der Ausfahrt Neuwied, um ab hier über die B 256 weiterzufahren. Oder man wechselt am Dernbacher Dreieck auf die A 48, fährt über den Rhein und verlässt die Autobahn an der Ausfahrt Koblenz-Nord, um über die B 9 nach Andernach zu fahren.

Andernach ist eine Stadt im Landkreis Mayen-Koblenz (MYK) und hat mit den Stadtteilen Eich, Kell mit Bad Tönisstein, Miesenheim und Namedy insgesamt 29.030 Einwohner.

Andernach ist zugleich Verwaltungssitz der rheinland-pfälzischen Verbandsgemeinde Pellenz mit insgesamt 16.240 Einwohnern. Zur Verbandgemeinde Pellenz zählen die Orte Kretz, Kruft, Nickenich, Plaidt und Saffig.

Ebenfalls zu Teilen zur Pellenz gehört die Verbandsgemeinde Mendig. Insgesamt leben in der Verbandsgemeinde Mendig 13.250 Menschen. Zur Verbandsgemeinde Mendig zählen die Orte Bell, Mendig, Rieden, Thür und Volkesfeld.