Am 29.01.2017 Winterwanderung entlang dem Taunuskamm.


Erstellt von: Dieter Braun
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 18 Min.
Höhenmeter ca. ↑367m  ↓367m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Beginn und Ende der Wanderung an der Grundschulde am Sommerberg in Riedelbach. Von dort hinauf und vorbei am Flugplatz Riedelbach und vorbei an Ski-Langläufern. Am Taunuskamm entlang dem "Lehrpfad" der Windkraftbetreiber zu den Weilroder Windkraftanlagen mit vielen Fragen- und Antworttafeln. Der Weg führt zum historischen Landgasthof  Eichelbacher Hof, der zur Einkehr einladt. Von dort geht es dann über Cratzenbach wieder nach und durch Riedelbach zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Dieter Braun via ich-geh-wandern.de