Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder

Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder
Am 12.07.2015 Cheddar Gorge und Jacobs Ladder

Erstellt von: Dieter Braun
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 55 Min.
Höhenmeter ca. ↑272m  ↓272m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der Rundwanderweg auf dem Cheddar Gorge Trail beginnt mit dem Aufstieg auf der Jacobs Ladder, mit ihren 274 Stufen. Der Trail ist kostenpflichtig, aber auch gut ausgeschildert.

Nach dem Aufstieg auf den Jacobs Ladder Tower, geht es dann weiter, immer oben an der steilen, zerklüfteten Schlucht entlang auf regennassen, rutschigen Pfaden. Tief unten in der Schlucht verläuft die Landstraße, steil hinauf führt. Nach der hälfte der Wegstrecke steigen wir zur Landstraße hinab, überqueren sie und laufen auf der anderen Seite der Schlucht wieder zurück.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.