Amöneburg Anreise

Von der Autobahn A 5 nimmt man die Abfahrt Alsfeld (Ost) und biegt auf die Bundesstraße B 62 Richtung Alsfeld. Durch Alsfeld hindurch fährt man weiter auf der B 62 und nimmt schließlich die Ausfahrt Kirchhain Mitte / Amöneburg. Man hält sich nun Richtung Süden und erreicht kurz darauf Amöneburg. Alternativ kann man von der Bundesstraße B 3 zwischen Marburg und Kassel die Abfahrt Alsfeld-Kirchhain-Stadtallendorf nehmen und auf der B 62 von Norden nach Amöneburg gelangen.

Amöneburg und die benachbarte Gemeinde Ebsdorfergrund gehören zum Landkreis Marburg-Biedenkopf (MR). Insgesamt leben 14.130 im Amöneburger Becken. Größter Ort ist die Stadt Amöneburg mit rund 2.000 Einwohnern gefolgt von Mardorf (1.590) und Dreihausen (1.550).

Zur Stadt Amöneburg gehören die Ortsteile Erfurtshausen, Mardorf, Roßdorf und Rüdigheim. Die Gemeinde Ebsdorfergrund vereint die Dörfer Beltershausen, Dreihausen, Ebsdorf, Hachborn, Heskem, Ilschhausen, Leidenhofen, Rauischholzhausen, Roßberg, Wermertshausen und Wittelsberg.