Slider Image
Aussichtsreiche Runde bei Gößweinstein mit Eibenwald und Sieghardfels
Slider Image
Duisburg City-Tour
Slider Image
Eifgenbach-Altenberger Dom-Dhünn
Slider Image
Traumschleife Börfinker Ochsentour

Bier-Wanderung durchs Aufseßtal (Oberfranken)

Die Gemeinde Aufseß liegt gleich an zwei Ferienstraßen: der Burgenstraße von Mannheim nach Prag und – für uns heute viel wichtiger – an der Fränkischen Bierstraße. Zu über 260 Brauereien, Hunderten Biergärten und vielen traditionellen Bierkellern leitet die Fränkische Bierstraße und bietet vielfältige Genussmöglichkeiten.

Traumschleife Jakob-Maria-Mierscheid-Weg

Jakob Maria Mierscheid ist zwar kein großer Politikstar. Aber im Berliner Polittrubel kennt man den Hinterbänkler, der laut offizieller Bundestagswebseite seit 1979 im Parlament sitzt. Dabei ist Mierscheid gar keine echte Person, sondern nur eine Erfindung.

Durch den Revierpark Mattlerbusch (Duisburg)

Der Revierpark Mattlerbusch liegt im Duisburger Stadtbezirk Hamborn. Der Volksparkbewegung folgte ab den 1960er Jahren der Revierparkgedanke, in dem sich die Arbeiter und Familien naturnah erholen konnten, mit entsprechenden Freizeitangeboten, die neben Flanieren auch Sport und Spiel beinhalteten.

Homburg

Die Universitätsstadt Homburg ist Kreisstadt im saarländischen Saarpfalzkreis. Bekannt ist Homburg bei Biertrinkern durch die Karlsberg-Brauerei, die 1878 als Bayerische Bierbrauerei zum Karlsberg gegründet wurde. Die beiden Top-Sehenswürdigkeiten in Homburg sind die Schlossberghöhlen mit der Ruine Hohenburg und das Römermuseum Schwarzenacker.

Zum Jura-Elefant und zur Gemsenwand bei Stierberg (Betzenstein)

Der Ortsteil Leupoldstein mit abgegangener Burg gehört zur Stadt Betzenstein südöstlich davon, die sich auch Frankens kleinste Stadt nennt. Betzenstein liegt im Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst. Etwas über 100m Höhendifferenz bietet die Runde zu den Felsformationen Steinberger Gemsenwand, Münchser Wand und dem Juraelefant.

Weiselberg-Gipfeltour (Freisen)

Der Weiselberg (570m) ist nicht nur ein Berg, sondern auch gleich noch ein Naturschutzgebiet. Der Weiselberg ist ein kegelförmiger Vulkanhärtling mit ausgeprägten Gesteinssäulen und eindrucksvollen Blockhalden.

Durchs Hexbachtal und in den Wittkampbusch (Mülheim an der Ruhr)

Die Runde liegt zwischen Oberhausen, Essen und Mülheim, wo wir nahe der A40-Abfahrt Winkhausen starten, um dem Hexbach durch sein idyllisches Tal zu folgen. Vom Hexbachtal, einem Seitental der Emscher geht es nach Dümpten. Ein Teil (Unterdümpten) gehört zu Oberhausen, ein anderer (Oberdümpten) zu Mülheim. Dort gehen wir in den Wittkampbusch, mit Teich, Grünanlage, Bäumen und Spielplatz.

Bexbach

Typisch Saarland? Da fällt vielen Deutschen schnell die Figur des Heinz Becker ein, die seit 1982 von dem Kabarettisten Gerd Dudenhöffer dargestellt wird. Und so wie Dudenhöffer selbst lebt auch sein Heinz Becker in Bexbach in der Saarpfalz.

Subscribe to